Hauptseite

Aus Mediathek des IKB

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick in die Mediathek (2018, Foto Georg Schelbert CC BY SA)

Mediathek und IT-Administration am Institut für Kunst- und Bildgeschichte (IKB)

always changing, never done (alte Startseite)

Herzlich Willkommen auf den Wiki-Seiten der Mediathek und der EDV. Heute ist Montag, der 1 November. Wir wünschen viel Spaß auf unseren Seiten. Sie sind vielfältig und ständig in Arbeit, da sie auch als Dokumentations- und Kommunikationsplattform für laufende Arbeiten dienen. Falls einmal die Übersicht verloren gehen sollte, raten wir, auf die Navigationsleisten am oberen Rand des Textbereichs zu sehen. Mit dem Menu "Hauptnavigation" geht es wieder an den Anfang zurück. Dort ist auch die sehr hilfreiche Kategorienliste erreichbar. Aus technischen Gründen ist die Suchfunktion (oben rechts) leider nur für angemeldete Benutzer (HU-Account) nutzbar. Seiten, die ebenfalls nur nach Anmeldung zugänglich sind, sind kursiv angezeigt.

Alle verwendeten Kategorien


Kontakt: (Redaktion, Mediathek) Dr. Georg Schelbert (Technik, IT-Administration) Simon Kwauka


Infrastrukturen

Organisation

Technik

Fileserver, Netzwerk, E-mail etc.

Bilddatenbank als Ersatz für das DBMS Imago_Mediathek

Präsentationsumgebung für Forschungsprojekte und Websites am IKB

Online-Graphik-Viewer

Sammlungen

Übersicht

Übersicht und vollständige Auflistung: Mediathek_Sammlungsbestand

Einzelne Bestände

(Auswahl)

  • Digitale Lehrsammlung (Datenbank Imago): online erreichbar über Verbunddatenbank prometheus.

Projekte

IT-basierte Projekte bzw. Projekte zu IT-Infrstrukturen an denen die Mediathek des IKB beteiligt ist

Aufruf aller Seiten zu laufenden Projekten: Kategorie:Projekt

Siehe auch unter: Kooperation - Mitgliedschaft

Laufende Projekte

(Liste der Projekte)

Die bisherige Bilddatenbank IMAGO wird durch ein neues Bildrepositorium und Datenverwaltungssystem abgelöst (Laufzeit seit 2010).

Architekturbild, Digitalisierung und Erschließung der Diasammlungen Nikolaus Bernau, Prof. Kai Kappel, Georg Schelbert. Von digis - Servicestelle Digitalisierung und der Senatskomission Kulturelle Angelegenheiten gefördertes Projekt Digitalisierungs- und Erschließungsprojekt der Mediathek (Förderung 2019)

Catalogo illustrato delle piante di Roma online - Katalog historischer Rompläne. Kooperationsprojekt mit der Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom (Laufzeit seit 2011).

Zuccaro ist eine Datenbankplattform, die an der Bibliotheca Hertziana entwickelt wird. Das Institut für Kunst- und Bildgeschichte ist Kooperationspartner (Laufzeit seit 2012). Ansprechperson am IKB: Dr. Georg Schelbert.

(in Vorbereitung)

Gesprächsreihe, die auf dem Gebiet der Digitalen Kunstgeschichte praktisch arbeitende Menschen zusammenbringen möchte.

Abgeschlossene Projekte

Aufruf aller ehemaligen Projekte: Kategorie:Projektarchiv

DFG-Förderung; Implementierung von HyperImage in prometheus.

Von der Medienkommission der HU gefördertes Projekt zur Erfassung und Digitalisierung von Lehrbildsammlungen verschiedener Fächer (Grundlagen und Pilotprojekt)

Von der Medienkommission der HU gefördertes Projekt zum Aufbau einer integrierten Umgebung zum individuellen und gemeinschaftlichen Arbeiten mit Bild- und Forschungsdaten in Lehre, Studium und Forschung

Denkmalbilder, Digitalisierung und Erschließung der Diasammlung von Prof. Peter H. Feist. Von digis - Servicestelle Digitalisierung und der Senatskomission Kulturelle Angelegenheiten gefördertes Projekt Digitalisierungs- und Erschließungsprojekt der Mediathek (Förderung 2018).

Durchblick! Digitale Erschließung der historischen Glasdiasammlung des IKB (Laufzeit 2016). Von digis - Servicestelle Digitalisierung und der Senatskomission Kulturelle Angelegenheiten gefördertes Projekt zur digitalen Erschließung der Glasdiasammlung des IKB (Förderung 2016/2017).

weitere

weitere Projekte mit Beteiligung des IKB

  • Census of Antique Works of Art and Architecture Known in the Renaissance

http://www.census.de - DBMS EasyDB

Kooperation - Mitgliedschaft

Siehe auch unter: Projekte

Technische Kooperationen

Die vorwiegend von der MPDL getragene Community-Arbeit wurde im November 2016 eingestellt. Community-Arbeit ist jedoch weiterhin über Github möglich.

  • MPDL

imeji (siehe imeji community) Freie Software-Umgebung für Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung

  • MPI für Wissenschaftsgeschichte

Digilib

weitere...

Digital Humanities

  • Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte

http://www.digitale-kunstgeschichte.de/

  • Arbeitsgruppe Digitale 3D-Rekonstruktion im DHd

http://www.digitale-rekonstruktion.pikoer.webd.pl/

  • Berliner Netzwerk Kunstgeschichte und Digitalität

https://kunstgeschichte-und-digitalitaet.hu-berlin.de/de

weitere...

Mailinglisten

  • Objektmanagement an der HU - Entwicklerforum - Plattform zur Koordination der Objektmanagement-Aktivitäten

http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=35064

  • Mailingliste difikult - Digitale Forschungsinfrastrukturen Kultur - Arbeitsgruppe zu digitalen Forschungsinfrastrukturen in objektbezogenen historischen Kulturwissenschaften

https://sympa.cms.hu-berlin.de/sympa/info/difikult


Information und Dokumentation

(öffentliches Informations- und Dokumentationsmaterial, das zu umfangreich oder speziell für die Homepage ist)

EDV-Dokumentation

siehe auch: IKB-Homepage

Erste-Hilfe, Hinweise und Tipps - Überblick des EDV-Einsatzes, der EDV-technischen Strukturen, Dienstleistungen und Möglichkeiten am Institut für Kunst- und Bildgeschichte

Grundsätze und weiterführende Informationen zum Umgang mit Forschungsdaten

Mediathek

Online Publizieren

Intern

(interne Dokumentation, Anmeldung erforderlich; Work in progress)

Dauereinrichtungen

Projekte

Sonstiges

Digital Humanities Ideenpool

Statistik

Das Wiki der Mediathek des IKB besteht aus 660 Seiten, 165 Artikeln und 377 hochgeladenen Dateien. Die Inhalte wurden bis heute (1. November 2021) 11.407 Mal bearbeitet.