Übung 1

Aus Hieroglyphisch-Ägyptische Grammatik

Version vom 26. Juli 2018, 12:16 Uhr von Werningd (Diskussion | Beiträge) (Schützte „Übung 1“ ([Bearbeiten=Nur automatisch bestätigten Benutzern erlauben] (unbeschränkt) [Verschieben=Nur automatisch bestätigten Benutzern erlauben] (unbeschränkt)))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
← zurück §2 weiter §3 →

Lesereihenfolge

(1) Lesen Sie §2.

(2) Nummerieren Sie dann die Zeichen der folgenden Zeichenfolgen gemäß ihrer Lesereihenfolge:


Werning-Einfuehrung-2015-Übung 1-2a.png (Allen 2010: 370)



Werning-Einfuehrung-2015-Übung 1-2b.png (Allen 2010: 265)



Werning-Einfuehrung-2015-Übung 1-2c.png
Werning-Einfuehrung-2015-Übung 1-2d.png
(Naville 1886, I: xv) (Allen 2010: 247)


(3) Optionale Zusatzaufgabe

(Die folgende Übungsaufgabe kann ggf. zunächst übergangen werden.)

Jean-François Champollion schaffte mit einer 1822 veröffentlichten Publikation den Durchbruch bei der Entzifferung der Hieroglyphen, als er unter anderem Schlussfolgerungen aus in etwa folgenden Informationen und Vermutungen zog:

i) Grundidee: Der Ring 𓍷 umschließt HerrscherInnen-Namen (Achtung: Unten wird in der Computerkodierung nur der Ringanfang und das Ringende dargestellt: 𓍹 𓍺.).
ii) Auf dem Rosetta-Stein entspricht der hieroglyphische Herrschername 𓍹𓊪𓏏𓍯𓃭𓐝𓇋𓇋𓋴𓍺 dem griechischen PTOLEMAIOS (πτολεμαιος).
iii) Auf einem Obelisken entspricht der hieroglyphische Herrscherinnenname 𓍹𓈎𓃭𓇋𓍯𓊪𓄿𓂧𓂋𓄿‌𓏏𓆇𓍺 dem griechischen KLEOPATRA (κλεοπατρα).

Anhand anderer Monumente wurden später folgende Gleichungen postuliert:

iv) 𓍹𓄿𓃭𓎡𓋴𓇋‌𓈖𓂧𓂋𓊃𓍺 entspricht ALEXANDROS (αλεξανδρος).
v) 𓍹𓎡‌𓇋𓇋𓊃𓃭𓊃𓍺, 𓍹𓈎𓇋𓇋𓊃𓃭𓊃𓍺 und 𓍹𓎡‌𓇋𓇋Werning-Einfuehrung-2015 umgedrehtes s.png𓃭𓊃𓍺 entsprechen jeweils KAISAROS (καισαρ[ος]).
vi) 𓍹𓄿𓏲𓏏𓈎𓂋𓂧𓂋𓍺, 𓍹𓄿𓏲‌𓂧𓏲𓎼𓃭𓂧𓃭𓍺 und 𓍹𓄿𓏲𓂧𓏲𓎼𓂋𓂧𓂋𓍺 entsprechen jeweils AUTOKRATOR (AVTOKRATOR).


Versuchen Sie selbst herauszufinden, welche ‘Bedeutungen’/Lesungen die folgenden vorkommenden Zeichen haben könnten:

(a) 𓄿
(b) 𓍯
(c) 𓐝
(d) 𓃭
(e) 𓏲
(f) 𓊃
(g) 𓎼
(h) 𓇋
(i) 𓈖
(j) 𓈎
(k) 𓇋𓇋
(l) 𓂧
(m) 𓊪
(n) 𓋴
(o) 𓎡
(p) 𓏏
(q)
Werning-Einfuehrung-2015 umgedrehtes s.png
(r) 𓂋
(s) 𓏏‌𓆇 (noch zu schwierig: Die Kombination weist auf eine weibliche, göttliche Person hin.)

Literaturhinweise

Zur Lösung siehe ggf. Allen (²2010: ch. 1.12).

Siehe Bibliographie (teilweise mit Links zu online verfügbaren Werken).


Zitieren Sie diese Version dieser Seite:

Daniel A. Werning. 26.7.2018. "Übung 1", Digitale Einführung in die hieroglyphisch-ägyptische Schrift und Sprache, Humboldt-Universität zu Berlin, http://hdl.handle.net/21.11101/0000-0007-C9C9-4?urlappend=index.php?title=%C3%9Cbung_1%26oldid=756 (Zugriff: 17.9.2019).

Kommentieren Sie diese Seite hier.

← zurück §2 weiter §3 →