Kleinbilddias Sitemap: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Mediathek des IKB

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „====Bernau==== Eingang 2009 (?); ca. 10.000 Stk. Bestandsübersicht Von den Ordnern und Steckhüllen wurden Digitalfotos angefertigt;…“)
 
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
====Feist====
 
====Feist====
Eingang 2016; ca. 25.000 Stk., [[Dias_Feist_-_intern|Bestandsübersicht]]
+
Eingang 2016; ca. 25.000 Stk., [[Bestandsübersicht_Dias_Feist|Bestandsübersicht]]
  
 
Umfangreiche, in den 1960er bis 1990er Jahren von Peter H. Feist aufgenommene Dias, teils nach kunsthistorischen Gesichtspunkten, teils nach Orten sortiert.
 
Umfangreiche, in den 1960er bis 1990er Jahren von Peter H. Feist aufgenommene Dias, teils nach kunsthistorischen Gesichtspunkten, teils nach Orten sortiert.

Version vom 18. Dezember 2017, 21:19 Uhr

Bernau

Eingang 2009 (?); ca. 10.000 Stk. Bestandsübersicht

Von den Ordnern und Steckhüllen wurden Digitalfotos angefertigt; zugänglich über imeji (nur mit Anmeldung).

Böhme

Eingang 2013, ca. 800 Stk.

Dias von Prof. Dr. Hartmut Böhme, nach Vorlesungen thematisch geordnet in Universalmagazinen; kurzfristig keine Bearbeitung geplant.

Bredekamp

Eingang 2012, ca. 10.000 Stk., Bestandsübersicht

Von den Aufbewahrungsboxen (Journalboxen) wurden Aufnahmen angefertigt (Zustand 2012 bei Einlieferung); die Dateien befinden sich noch auf einem externen Laufwerk (Festplatten bei Forschungsarbeitsplätzen Mediathek). Sämtliche Dias sind gescannt und über imeji zugänglich (nur mit Berechtigung).

Feist

Eingang 2016; ca. 25.000 Stk., Bestandsübersicht

Umfangreiche, in den 1960er bis 1990er Jahren von Peter H. Feist aufgenommene Dias, teils nach kunsthistorischen Gesichtspunkten, teils nach Orten sortiert.

Lose Bestände nummeriert 1-79 Dias in 12 Kästen mit Schubladen.

Manthey

Eingang 2012; ca. 5.000 Stk.

Es handelt sich Amateuraufnahmen einer ehem. Kunstgeschichtsstudentin (Bonn, 1980er Jahre), u.a. Englische Landschaftsgärten. Vor Weiterbearbeitung muss Qualität geprüft werden. Innenaufnahmen in Museen mit 400 ASA-Film, daher grobkörnig.

Röhrich

Eingang 2012, ca. 20.000 Stk., Bestandsübersicht

Zur Diasammlung Rörich gibt es einen nummernbasierten Karteikartenkatalog. Keine weitere Erschließung in nächster Zeit geplant. Im Rahmen der Recherche einer literaturhistorischen Forscherin wurde ein punktuelle Übersicht über die Inhalte vorgenommen.